St. Andreasberg, 23. Dezember 2016

Nachricht

Tür 23

Martinikirche in St. Andreasberg

Martinikirche in St. Andreasberg. Foto: Kirchenkreis Harzer Land

Die Kirchentür der Martinikirche zu St. Andreasberg ist wohl die "jüngste" im Kirchenkreis Harzer Land. Denn im Zuge der Kirchensanierung wurde sie erst vor einigen Wochen aufgearbeitet und erstrahlt nun wieder in neuem, vollem Glanz. Passend zur schönen Adventszeit im Harz mit den vielfältigen Veranstaltungen, die in St. Andreasberg auf besinnliche Weihnachten einstimmen: Sei es das Turmblasen vom Glockenbergturm nach dem Gottesdienst an allen vier Adventssonntagen oder die bergmännische Weihnacht mit Mitwirkenden aus allen Bereichen der Bergstadt. Sie versprühen einen besonderen Glanz, der nur zu dieser besonderen Zeit im Jahr zu finden ist.
Treten Sie ein, jetzt kann Weihnachten kommen!

Pastor Walter Merz

Kirchenkreis Harzer Land