Osterode, 20. März 2017

Nachricht

Gottesdienst zum Tag der Posaunenchöre

Herzliche Einladung in die Schlosskirche am Sonntag, 26.03.2017 um 18 Uhr

Impressionen

Der Tag der Posaunenchöre wird in der Osteroder Schlosskirche am Sonntag, den 26. März 2017 mit einem Abend-Gottesdienst ab 18:00Uhr begangen.

Unter der Leitung von Kreischorleiter Andreas Bücher werden verschiedene Posaunenchöre aus dem Kirchenkreis Harzerland diesen jährlichen besonderen Gottesdienst gemeinsam musikalisch gestalten.

In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Viel Frucht“:

Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht (Joh 12, 24).

Gerade in der heutigen Zeit erscheint es an vielen Stellen wichtig zu sein nicht alleine zu bleiben sondern Gemeinschaften zu suchen und zu bilden und so Früchte zu ernten. So tun sich hier z.B. die Chöre zusammen und hoffen auch, dass dies die Besucher aus vielen Gemeinde zu diesem Zentralgottesdienst tun werden.

Alljährlich am Sonntag Lätare feiert das Landesposaunenwerk Niedersachsen den "Tag der Posaunenchöre". Im 500. Jahr der Reformation haben wir dazu ein besonderes Gottesdienst-Programm in ökumenischer Verbundenheit insbesondere zu unseren römisch-katholischen Glaubensgeschwistern vorbereitet.  

Bitte beachten Sie die gegenüber der Gemeindezeitung geänderte Uhrzeit am Abend.

Andreas Bücher