Pöhlde, 18. Dezember 2016

Nachricht

Tür 18

Johannes-Servatius-Kirche in Pöhlde

Johannes-Servatius-Kirche in Pöhlde. Foto: Kirchenkreis Harzer Land

Unsere Kirchentür ist geöffnet. Manchmal auch beide. Für den Einblick. Oder den Durchblick. Um auszuruhen. Um nachzudenken. Mich zu finden. „Kehrt um“ heißt es in der Bibel. Wieder durch die geöffnete Tür. Ein Weg zurück und doch nicht. Mit mehr Durchblick? Oder Einblick? Willkommen. Unsere Kirchentür ist geöffnet.


Pastor Andreas Schmidt